top of page

News

2023-12-09- Nikolaus (31).jpg

Nikolaus im Bürgerhaus
 

Für Samstag, den 9.12. hatte sich der Nikolaus im Bürgerhaus angekündigt.

Mit Kaffee-Trinken für die Erwachsen und Bastelarbeiten mit den Kindern verging die Wartezeit ziemlich schnell bis der Nikolaus sich mit Glockengeläut eintraf.

Für alle Kinder holte er aus seinem gut gefüllten Sack eine Nikolaustüte.

2023-11-11 Frühstück (21).jpg

Abschlussessen im Bürgerhaus
 

Am 05.12. stand wieder das alljährliche Abschlussessen auf dem Terminplan.

Viele Grüße konnte der Vorsitzende Jürgen Bohn zum Dicke Bohnen bzw. Grünkohlessen im Bürgerhaus begrüßen.

2023-11-11 Frühstück (5).jpg

Frühstück im Bürgerhaus
 

Frühstück im Bürgerhaus.

 

Um 7.00 traf sich das Helferteam im Bürgerhaus um das Frühstückbuffet vorzubereiten. Gegen 9.00 Uhr trafen die ersten Gäste ein und pünktlich um

9.30 Uhr begrüßte Vorsitzender Jürgen Bohn die Gesellschaft und eröffnete das reichhaltig gestaltete Buffet, dass für jeden Geschmack etwas bereit hielt. Alle Gäste waren  wie jedes Jahr sehr zufrieden und bedanken sich bei allen Helfern.

2023-10-08 Herbstwanderung  1 (1).jpg

Herbstwanderung 2023
 

Herbstwanderung

 

Wieder einmal hatte es der Wettergott mit uns gut gemeint. Bei bestem Herbstwetter trafen sich über 20 Personen am Bürgerhaus um eine kleine Rundwanderung über die Trupbacher Heide zu machen. Nach der Rückkehr ins Bürgerhaus wurden die Wanderer mit gekühlten Getränken und Grillwurst versorgt. In gemütlicher Runde ließ man dann den Sonntag ausklingen .

2023-05-09 INFO Ernergie (5).JPG

Infoveranstaltung im Bürgerhaus
 

INFO Veranstaltung im Bürgerhaus

 

Der Heimatverein hatte Lars Ole Daub vom Energieverein Siegen-Wittgenstein zu einer INFO Veranstaltung eingeladen unter dem Motto „Klimaschutz in Siegen -

Was kann ich tun um Energie jetzt und in Zukunft zu sparen?“

 

Nachdem sich Herr Daub den Anwesenden vorgestellt hatte erklärte er anhand von Grafiken wie sich im Laufe der Jahrtausende das Klima verändert hat.

 

In seinen weiteren Ausführungen stellte er verschiedene Modelle von Heizmethoden vor,  die für den einen oder anderen evtl. infrage kommen könnten.

 

Die aufkommenden Fragen der Gäste wurden von Herrn Daub mit ausführlichen Erklärungen beantwortet.

 

Zum Abschluss gab er noch einige Informationen über Förderungen und Ansprechpartnern bzgl. Erneuerbaren  Energien.

 

Für das leibliche Wohl war gesorgt und für die 25 Personen die anwesend waren, war es eine sehr informative Veranstaltung.

2023-04-30 (45).JPG

Maibaumfest 2023
 

Maibaumfest

 

Traditionell wurde am 30.04. der Maibaum in Birlenbach aufgestellt.

Nachdem der Baum aus dem Wald geholt war wurde dieser von den Kindern mit bunten Bändern geschmückt. Pünktlich um 18.00 Uhr wurde beim Glockengeläut der Baum neben dem Glockenhäuschen aufgestellt. Vorsitzender Jürgen Bohn begrüßte die Anwesenden und anschließend begab man sich zum Bürgerhaus. Dort wurden die zahlreichen Gäste mit leckeren Speisen und Getränken versorgt. Bei Musik und Tanz wurde fröhlich gefeiert und wie üblich um Mitternacht der Mai angesungen.

2023-04-01 Saubere Landschaft (2).jpg

Aktion saubere Landschaft 2023
 

Aktion Saubere Landschaft am 01.04.2023

 

Trotz der nicht guten Wetterlage haben wir die Aktion durchgeführt. 11 Erwachsene und zwei Kinder waren beim sammeln Aktiv. Angelika Schmitz mit Tochter Siri und Enkelkind Joana waren schon eine Woche vorher fleißig, da sie bei dem offiziellen Termin leider nicht mitmachen konnten.

Es wurden nur der „normale Zivilisationsmüll“ und keine außergewöhnlichen Dinge efunden.

Für die Verpflegung nach getaner Arbeit hatten Margit und Eva gesorgt. Zur Stärkung  gab es einen leckeren Linseneintopf, Würstchen, Brötchen, Obst und Ostereier. Hierfür hatte uns die Firma Fuchs Planungsgesellschaft mbH & Co. KG aus dem Gewerbegebiet Birlenbach eine Spende zukommen lassen

Seniorenfeier 2023-03-18 (14).jpg

Seniorenfeier 2023
 

Seniorenfeier

 

Zur diesjährigen Seniorenfeier konnte der Vorsitzende; Jürgen Bohn mehr als 60 Gäste begrüßen! Der Bürgermeister, Steffen Mues ließ es sich nicht nehmen, persönlich Grüße der Stadt Siegen zu überbringen.

 

Wie gewohnt war das Buffet mit einer Vielfalt an selbstgebackenen leckeren Kuchen und Torten sowie schön angerichteten Platten mit belegten Broten gefüllt.

Hierfür ein besonderer Dank an die Frauen im Heimatverein, die dies alles organisiert hatten. 

 

Natürlich hatte man auch diesmal eine Aufführung einstudiert.

Margit Lewin und Dietmar Schuldes haben mit ihrem Sketch „Szenen einer Ehe“ dafür gesorgt, dass es viel zu lachen gab.

 

Es ist immer wieder schön mitzuerleben, wie sich die Anwesenden auf diesen Nachmittag freuen  und nutzen die Zeit um sich über Dieses oder Jenes auszutauschen.

2023-02-04 JHV (3).jpg

Jahrshauptversammlung 2023

Am 04.02.2023 konnte der Vorsitzende Jürgen Bohn insgesamt 45 Mitglieder im Bürgerhaus zur 31. Jahreshauptversammlung begrüßen. Vor Eintritt in die Ta­ges­ord­nung wurde der im vergangenen Jahr ver­storbenen Vereinsmit­glieder ge­dacht.

 

Als Hauptthemen standen dieses Jahr eine Satzungsänderung und die turnusmäßig anstehenden Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm.

 

Nach dem Verlesen der Niederschrift von der JHV und dem Jahresbericht 2022 durch die Schriftführerin Margit Hardenack wurde der Kassenbericht vom abgelaufenen Geschäftsjahr vom Kassierer Manfred Latsch verlesen. Im Anschluß daran wurde von den KassenprüferIn ihren Bericht abgegeben und die Entlastung des Vorstandes beantragt, welcher bei Enthaltung des Vorstandes einstimmt von der Versammlung bestätigt wurde.

 

Satzungsänderung bzgl. der Änderung der Wahlperiode wurde einstimmig angenommen. Die Satzung ist auf unserer Homepage einzusehen.

 

Wahlen:

 

Bis auf Margit Hardenack als Schriftführerin stellten sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl und wurden wiedergewählt.

Das Amt der/des Schriftführerin/Schriftführers konnte nicht besetzt werden.

Margit Hardenack wurde als Beisitzerin gewählt.

 

 

Unter dem TOP Anträge wurde kein Antrag eingereicht.

 

Die regelmäßigen Pflanz-, Mäh- und Pflegearbeiten stehen auch in 2023 wieder auf dem Plan.

 

Der Vorsitzende bedankte sich bei den fleißigen Helfern und hofft, dass sie auch in diesem Jahr wieder mithelfen.

 

Eine Änderung in 2023 ist, das ab Februar der Vereinsabend nur noch an jedem

2. Dienstag im Monat stattfindet.

 

Als letzter Punkt der Tagesordnung standen die Ehrungen zur 25-jährigen Mitgliedschaft an. Von den 12 eingeladenen Jubilaren waren leider nur Karin Büdenbender und Annemarie Groß anwesend und Ihren wurden die Ehrenurkunden persönlich überreicht. Den Nichtanwesenden werden die Urkunden nachgereicht.

 

Nach einem abschließenden Dank des Vorsitzenden an alle Helfer für die im ver­gangenen Jahr ge­leis­tete Arbeit fand nach dem offiziellen Ende der Jahres­-Haupt­ver­sammlung noch ein gemütliches Beisammen­sein statt.

2022-12-13 Abschlussessen (15).jpg

Jahresabschluss-essen

Am 13.12.2022 konnte erneut das Jahresabschlussessen nach 2-jähriger Corona-Unterbrechung stattfinden. Wie erwartet waren die Plätze schon frühzeitig ausgebucht. Leider mussten aber auch dieses Jahr wieder einige Personen krankheitsbedingt absagen. Nach dem reichhaltigen Essen wurden noch anregende Unterhaltungen über die vergangene Zeit geführt, in der man sich weniger hatte treffen konnte. Mit vielen guten Wünschen für die Weihnachtszeit und das kommende Jahr wurde der Abend beendet.

2022-12-03 Nikolausfeier. (4).JPG

Nikolausfeier

Nach 2-jähriger Pandemie-Unterbrechung konnten wieder die Kinder zur Nikolausfeier ins Bürgerhaus eingeladen werden.

 

Mit 38 Kindern und 45 Erwachsenen war der Saal voll besetzt. Nachdem Kaffee trinken waren die Basteltische ganz schnell umlagert. Die vorbereiteten Bastelarbeiten konnten die Kinder fertigstellen und mit nach Hause nehmen.

 

Als es Draußen langsam dunkel wurde kam Oma Inge und hat den Kindern noch Geschichten aus dem Großen Buch vorgelesen. Dann war es auch schon soweit. 

Von Ferne hörten alle schon ein immer lauter werdendes Glockengeläut und der Nikolaus kam ins Bürgerhaus. Die Kinder haben ganz lieb und brav zugehört was der Nikolaus zu erzählen hatte. Alle Kindern bekamen dann aus den Händen des Nikolaus eine gut gefüllte Nikolaustüte.

2022-11-19 Weihnachtsbaum aufstellen (2).jpg

Weihnachtsbaum

Am Wochenende vor dem 1. Advent wurde der Weihnachtsbaum geschmückt.

Diesmal hatten wir eine große Erleichterung in dem Sinn, dass uns die im Gewerbegebiet Birlenbach ansässige Firma Verkehrsdienst Dreisbach GmbH mit einer Hebebühne unterstützt hat. Dafür eine großes DANKESCHÖN.

2022-11-12 Frühstück (12).jpg

Frühstück

Zum Herbst 2022 hat der Heimatverein wieder zum Frühstück eingeladen.

 

Es war wie immer, die ersten Voranmeldungen kamen schon nach Bekanntgabe des Termins im Frühjahr beim Vorstand an und das Frühstück war schnell ausverkauft.

 

Das Frühstücks-Buffet ließ keine Wünsche offen. Vom Lachs über Rühreier mit Bacon bis hin zur Marmelade und Müsli war alles vorhanden.

 

Die Gäste hatten nach dem reichhaltigen Frühstück  noch ausreichend Zeit für anregende Gespräche über aktuelle Themen.

2022-10-09 Herbstwanderung (4).jpg

Herbstwanderung 2022

Bei wunderschönem Herbstwetter trafen sich am 09.10.2022 am frühen Nachmittag einige Wanderfreunde. Start und Ziel war wie jedes Jahr am Bürgerhaus in Birlenbach.

 

Diesmal führte der Weg über die Panzerstraße Rund um den Heckenberg. Bei diesem Rundgang kam man zur höchsten Erhebung „Lauseiche“. Hier wurde neue vom Heimatverein aufgestellte Ruhebank in Augenschein genommen. Alle waren sich darüber einige, dass man von dieser Stelle eine tolle Sicht über das nördliche Siegerland  hat.

 

Nach ca. 1 ½ Stunden Wanderzeit hatte man das Ziel Bürgerhaus wieder erreicht, wo schon eine kleine Stärkung in Form von Grillwurst und Getränken auf die Wanderer wartete.

2022-08-27 Bank Lauseiche  (14) .jpg

Neue Bank auf der Lauseiche

Durch die Borkenkäferplage in den letzen Jahren hat sich die Landschaft sehr verändert so auch auf dem Heckenberg.

Die höchste Erhebung die „Lauseiche“ ist zwar mit Laubholz bewaldet aber an der Hangseite zur Ortschaft Birlenbach waren Fichten angepflanzt die natürlich auch dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen sind. Hier befand sich schon früher eine Bank die über die Jahre zerstört wurde und vielen nicht mehr bekannt war. An dieser Stelle hat jetzt der Heimatverein eine neue moderne Bank aufgestellt  von hier hat man eine hervorragende  Sicht . Damit auch die Spaziergänger auf der Panzerstraße diese Stelle finden und genießen können wurde ein Hinweisschild aufgestellt.  

09_2022-03-12 Seniorenfeier (24).jpg

Seniorennachmittag 2022

Der Heimatverein hatte wieder zum traditionellen  Seniorennachmittag ins Bürgerhaus einzuladen. Pandemiebedingt, war die Teilnehmerzahl leider, wie auch im vergangenen Jahr, etwas geringer als in den Zeiten vor Corona. Aber dennoch konnte unser Vorsitzender Jürgen Bohn immerhin 46 Gäste begrüßen.

 

Die Tische waren wieder einmal liebevoll dekoriert und

Das Kuchen- und Schnittchen-Angebot ließ keine Wünsche offen

DB 2021 Dez..png

Neue Ausgabe "OS Dorfbläddche" 2 2021 jetzt Online

Die aktuelle Ausgabe 2 2021 von "Os Dorfbläddche" kann jetzt Online auf unserer Website als PDF geladen werden.

Hierzu einfach unter dem Menüpunkt

Os Dorfbläddche auf die aktuelle Ausgabe klicken oder direkt links auf das angezeigte Bild.

Viel Spaß beim Lesen!

2021-11-07 Frühstück (2).jpg

Frühstück im Bürgerhaus 2021

Das Frühstück im Bürgerhaus konnte unter Einhaltung der  zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln durchgeführt werden. Der Vorsitzende Jürgen Bohn freute sich, dass er annähernd 60 Gäste begrüßen konnte. Das Frühstücks-Buffet ließ keine Wünsche offen und alle Gäste freuten sich, unbeschwert einige Stunden  bei gutem Essen und anregenden Gesprächen zusammen sein zu können.

2021-07-17 Senoprenfeier (51).JPG

Seniorenfeier 2021

Nach 15-monatiger Pause hatte der Heimatverein Birlenbach endlich wieder am 17. Juli zur Seniorenfeier eingeladen.

Vorsitzender Jürgen Bohn konnte über 50 Gäste begrüßen. Die von den Frauen im Heimatverein farbenfroh dekorierten Tische luden zum gemütlichen Kaffeetrinken ein. Das Kuchenbuffet war wieder einmal ein Augenschmaus und für jeden war etwas dabei. Die traditionell erwartete Vorführung konnte diesmal aus organisatorischen Gründen (Covid 19) nicht stattfinden.

Für alle Anwesenden ging der Nachmittag viel zu schnell vorbei, da man sich aus den bekannten Gründen lange Zeit nicht mehr gesehen hatte und es viel zu Erzählen gab.

Der Heimatverein hatte wie jedes Jahr eine Spendenbox  aufgestellt. In diesem Jahr ist ein Betrag von 500 EURO zusammengekommen, der an die Flutopfer in Deutschland weitergeleitet wurde.

2021.04.21 Brunnengelände (3).jpg

Aktionen

Obwohl durch die Corona-Pandemie das Vereinsleben nicht in der gewohnten Weisen stattfinden kann sind verschiedenen Aktionen in kleinen Gruppen durchgeführt wurden.

 

Im Februar wurden wie jedes Jahr die Nistkästen gesäubert

 

Im April führten wir die Aktion Saubere Landschaft durch. 

Die fleißigen Helfer waren an unterschiedlichen Tagen mit max. 2 Personen aktiv gewesen.

 

 

 

Außerdem wurde im April auf dem Fußweg Richtung

Hüttengraben eine Bank aufgestellt. In der kurzen Zeit  konnten wir feststellen, dass die Bank sehr gut angenommen wird.

 

Die Grünflächen Abteilung der Stadt Siegen hat zwischenzeitlich das Gelände am Brunnen von altem Bewuchs befreit und komplett neu angepflanzt. Hierbei hat sich der Heimatverein bei der Bepflanzung finanziell beteiligt.

 

Traditionell wurde am 30.04. der Maibaum aufgestellt  Hierbei waren die Heinzelmännchen aus Birlenbach aktiv.

Karl Hochhardt.JPG

Karl Hochhardt

Wir haben die traurige Nachricht erhalten  das am 30.04.2021 unser Ehrenmitglied und Gründungs-

vorsitzender Karl Hochhardt im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

 

Aus dem Arbeitskreis Ortsgeschichte Birlenbach  wurde auf

Initiative von Karl im September 1992 der Heimatverein Birlenbach gegründet und er wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt, diese Amt führte er bis zur Jahreshauptversammlung 2002 aus. Viele Dinge wurden in Anfängen des Vereins mit ihm auf den Weg gebracht, besonders zu erwähnen wäre hier der lange Weg und die vielen Bemühungen um den Erhalt und den

Umbau der  Schulpavillons zum Bürgerhaus.

 

Wir verlieren mit Karl einen beliebten und geschätzten Mitmenschen, den wir in dankbarer Erinnerung behalten werden. 

 

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau Doris sowie den Angehörigen.

Weihnachtsbaum-Leuchten und Verzierung

Weihnachtsgruß

Allen Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und kommen Sie gesund in das Neue Jahr.

OD.jpg

Os Dorfbläddche

Die neue Ausgabe des Dorfbläddche ist online.

20201113_140542.jpg

Obstbaumaktion 2020

Auch in diesem Jahr hat der Heimatverein bei der Obstbaumaktion der Stadt Siegen 2 Apfelbäume bestellt. Gepflanzt wurden die Bäume hinter dem Bürgerhaus. 

Scan 03072020.jpg

Zeitungsartikel
Birlenbacher
Backes 03.07.20

"Erste Brote aus dem neuen Ofen".

Zeitungsartikel aus der Westfälischen Rundschau / Westfalenpost im Juli 2020.

Buchtip.jpg

Jetzt neu im Buchhandel

In dem neuen Buch "Nä ihr Kennr ihr Lü" sind Beiträge die im Laufe des letzten Jahrzehnt in unserem Dorfbläddche erschienen sind. 

ISBN 978-3-7519-4101-3

2020-04-30 Maibaum aufstellen (5).JPG

Maibaumfest 2020

Um ein kleines Stück Normalität und Tradition aufrecht zu erhalten, haben sich der Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzendes des Heimatverein Birlenbach e.V. entschlossen einen kleinen Maibaum aufzustellen. Dies war mit technischer Hilfe wie Traktor und Seil mit 2 Personen möglich um die Schutzmaßnahmen einzuhalten. Leider musste in diesem Jahr das Ausstellen des Maibaumes ohne Zuschauer und anschließendem gemütlichem Beisammensein sowie dem Ansingen des Mai  stattfinden. Um 18.00 Uhr wurde ebenfalls traditionsgemäß von Werner Heinbach die Glocke im Glockenhäuschen geläutet.

bottom of page